Bei den diesjährigen Jugend-BZM, die vom 1.11 bis zum 6.11 in der Petry-Halle in Langenfeld stattgefunden haben, konnten unsere Spieler und Spielerinnen hervorragende Ergebnisse erzielen!

Dina Rathmann (Konkurrenz WU9) konnte sich nach souveräner Vorrunde in der Finalrunde in einem umkämpften Match nach zwei abgewehrten Matchbällen mit 10:7 im Matchtiebreak durchsetzen und sich so den Bezirksmeistertitel sichern!

In der Konkurrenz WU12 erreichte Francesca Bodea nach einer engen und spannenden Finalpartie, in der sie sich letzendlich mit 10:12 im Matchtiebreak geschlagen geben musste, den zweiten Platz. Genauso konnten Lisa Kobiella in der Konkurrenz WU14 und Joshua Kehren in der Konkurrenz MU14 den zweiten Platz erreichen.

Außerdem spielte sich Peter Weisheit bei den Jungs U16 bis ins Halbfinale vor und Lilly Frank musste sich bei den Mädchen U12 im Viertelfinale gegen die spätere Siegerin geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler für diese tollen Ergebnisse!🎾

Dina

Francesca