Liebe Mitglieder des TC Stadtwald Hilden,

wir möchten Euch davon in Kenntnis setzen, dass wir den Trainervertrag mit der TWTA per Ende März 2018 gekündigt haben.

Der Vorstand beabsichtigt, das Training im TC Stadtwald Hilden auf eine neue Basis zu stellen. Hierüber konnte trotz vieler Gespräche keine gemeinsame Basis mit der TWTA gefunden werden, so dass wir uns im Sinne des Vereins entschieden haben, den Vertrag mit der TWTA nicht fortzuführen. Unsere Zielsetzung für das zukünftige Trainingskonzept des TC Stadtwald Hilden ist, die Zusammenarbeit von Vorstand, Breiten- und Leistungssport zu intensivieren, Potentiale im Breiten- und Leistungssport besser zu nutzen und auszubauen und insgesamt das Vereinsleben und die Identifikation mit dem Verein zu stärken. Wesentliche Grundlage hierfür soll der Einsatz von Trainern mit starker Bindung zu unserem Verein und hieraus resultierend ein über den reinen Trainingsbetrieb hinaus gehendes Engagement derselben darstellen.

Der kontinuierliche und reibungslose Trainingsbetrieb in unserem Verein ist sichergestellt. Das Wintertraining wird durch die TWTA unverändert fortgeführt, ab April 2018 wird ein erfahrenes Team von qualifizierten vereinsnahen Trainern den Trainingsbetrieb im Leistungs-, Freizeit- und insbes. auch Jugendbereich übernehmen. Geplant ist, dass in 2018 unverändert Workshops, Tenniscamps etc. angeboten werden. Wir werden hierüber detailliert vor Beginn der Sommersaison berichten. Wir sind zuversichtlich, dass das von uns angedachte neue Trainingskonzept unseren Verein sowohl in sportlicher Hinsicht als auch im Hinblick auf das Vereinsleben und das Zusammengehörigkeitsgefühl in unserem Verein weiter voran bringen wird.
In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Übergang in das neue Jahr 2018 und freuen uns auf viele gemeinsame schöne sportliche und gesellige Stunden im neuen Jahr in unserem schönen Tennisverein, dem TC Stadtwald Hilden.

Herzlichst

Euer Vorstand