Stadtwald Cup 2017

Aus organisatorischen Gründen fällt der Stadtwald Cup dieses Jahr aus!

Stadtwald Cup 2016

Als erste Spielerin des TC Stadtwald Hilden gewinnt Julia Rennert den Stadtwald-Cup. Bis zur Regenunterbrechnung führte sie 6:3, 3:2 in einem Spiel, in dem sie immer wieder auf Angriff schaltete gegen die Defensivkünstlerin Sarah Krohnen-Dauser. Danach glich Krohnen-Dauser zunächst zum 3:3 aus. Beide Spielerinnen gaben anschließend ihre Aufschlagspiele ab. Rennert konnte danach 5:4 in Führung gehen und verwandelte ihren vierten Matchball zum Sieg. Ein toller Erfolg für die erst 15-Jährige!

Am Samstag fand bereits das Herren-Finale statt. Die beiden Topgesetzten, Nico Mertens und Thomas Weigel, hatten es ohne Satzverlust erreicht. Da die Beiden dicht beieinander in der Deutschen Rangliste stehen (Mertens 198 und Weigel 209) war ein spannendes Spiel zu erwarten. Der erste Satz war auch ausgeglichen: 6:4 setzte sich der Vorjahresfinalist Weigel im ersten Satz durch. Gleich zu Beginn des zweiten Satz gelang ihm ein weiteres Break und er gewann sicher 6:2. Für Weigel war es der erste Turniersieg in Hilden, für Mertens das erste Finale in seinem Heimatverein.

Das Mixed-Finale war eine eindeutige Sache für das routiniertere Team Inga Hildesheim / Andrew Lux. Anna- Lena Linden und Jan Feldmann fanden zur frühen Stunde nur schwer ins Spiel.

Robert Buske (4.), Nicolas Taprogge (3.), Wilfried Schwetzel, Nico Mertens (2.), Thomas Weigel (1.) und OSR Katharina Jacob

Die Finalistinnen: Sarah Krohnen-Dauser und Julia Rennert