Pfingsten ist Erdbeerzeit – und unser Erdbeer-Team-Cup mittlerweile schon Tradition! Am 04.06.2017 fand der diesjährige Erdbeer-Team-Cup statt. Bei herrlichem Wetter trafen sich 42 Spieler/innen, um in mehreren Teams gegeneinander anzutreten. Zu Beginn entschied das Los darüber wer in welcher Mannschaft spielt. Jede Mannschaft bestand aus jeweils drei Damen und drei Herren. Hieraus wurden ein Damendoppel, ein Herrendoppel und eine Mixed-Paarung gebildet. Nach jeder Runde wurde die Besetzung innerhalb der Teams gewechselt, damit jeder mit jedem spielt.

Wir spielten natürlich nicht nur Tennis, sondern ließen es uns auch gut gehen. So gab es in diesem Jahr einen großen Pokal mit Erdbeeren, in den Pausen Erdbeer-Kuchen, zwischendurch Erdbeereis und zum Abschluss noch eine leckere Erdbeer-Bowle.

Den ersten Platz belegte das Team „Banane“ mit Tanja Pückelmann, Ingrid Birkner, Katrin Schiffl, Matthias Henzgen, Elmar Götz-Meyn, Oliver Hunold und Peter Hess. Jeder Gewinner bekam eine Flasche Erdbeerprosecco und die meisten davon wurden noch am selben Abend geleert.

Platz zwei belegte das Team „Zitrone“ mit Christina Zieris, Brigitte Gappa, Sarah Stader, Piotre Krawczyk, Dieter Barth, Andreas Scheper und Ulla Kirchhoff. Belohnt wurde ihr Einsatz mit einem Glas selbstgemachter Erdbeermarmelade.

Aber auch der letzte Platz mit dem Team „Apfel“, bestehend aus Juliane Koschmieder, Brigitte Ennemoser, Anita Naumann, Karl-Friedrich Ludwig, Bernd Neumann, Volkmar Wegner wurde belohnt und alle Spieler erhalten eine Gratisstunde Tennistraining, damit es beim nächsten Mal besser klappt.

Vielen Dank an Kirsten Kneip und Tina Schüler für die tolle Organisation des Erdbeer-Team-Cups!

(Bitte auf das Foto klicken, um weitere Bilder anzuzeigen)