Tennis ist ein Familiensport. In vielen Familien spielen die Ehepaare gemeinsam oder jeder in seiner Gruppe Tennis, und wenn die Eltern einigermaßen erfolgreich waren und Spaß am Tennis haben, wird die Sportart genetisch an die Zöglinge weitergereicht. Aufgrund der Leistungsunterschiede, Wohnortentfernung oder zeitlicher und anderer Faktoren spielen viele Verwandten jedoch selten zusammen. Und hier ist unser Generationen-Turnier eine gute Gelegenheit, im Wettkampf mit anderen Familien einen schönen Turniertag zu erleben.
Nach den Hilden Open findet seit einigen Jahren unser Generationen-Turnier statt. Gespielt wird in mehreren Gruppen, die gemäß der Leistungsstärke der Teams zusammengesetzt werden. Die Gruppen bestehen in der Regel aus vier Teams, die jeder gegen jeden spielen. In der Gruppe A sind die Besten und in der Gruppe D auch Kinder, auf die etwas Rücksicht zu nehmen ist.

Für 2018 ist derzeit noch kein Generationen-Turnier geplant.